"Grefrath hilft"

Auf diesen Seiten informiert "Grefrath hilft" regelmäßig über neue Aktionen und Events! 


Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte! 


Es gibt Geschichten, die leider nicht immer perfekt laufen! Deshalb hat sich die Initiative "Grefrath hilft" vor fast fünf Jahren gegründet. Wir versuchen seitdem den Menschen aus Grefrath, die Hilfe benötigen, diese unbürokratisch und manchmal auch unkonventionell anzubieten. Wir haben schon eine ganze Menge an Dingen initiiert und dabei vielen Menschen mit allen möglichen Sachen und in vielen Lebenslagen helfen können. 
Wichtig dabei ist, dass wir dadurch den Menschen teilweise ihr Lächeln und Lachen wieder zurückgeben konnten. Dieses Lächeln und Lachen ist für uns eine ganz wichtige Wertschätzung!

Deshalb lasst uns gemeinsam diesen Menschen helfen und sie unterstützen!
Natürlich ist Diskretion unser oberstes Anliegen!

Grefrather Wunschbaum-Aktion 2019


„Grefrath hilft“ startet in diesem Jahr die 1. Grefrather WUNSCHBAUM-AKTION und bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Hilfe, damit auch Kinder aus sozial schwachen Grefrather Familien in diesem Jahr ein kleines Weihnachtsgeschenk bis 20,00 Euro unter dem Weihnachtsbaum liegen haben.

1. Grefrather

WUNSCHBAUM-AKTION

_______________________________

Ab Montag, den 18. November 2019, können die Eltern oder die Kinder in ihren Kindergärten und beim Jugendamt in Grefrath Wunschzettelkärtchen bekommen. Jedes Kind schreibt seinen Weihnachtswunsch bis max. 20,00 Euro darauf. Die Karte soll bis Freitag, den 29. November 2019, dort wieder ausgefüllt abgegeben werden. Jedes Kind bitte nur eine Karte!

Ab Montag, den 02. Dezember 2019 – 10.00 Uhr, werden die Wunschzettelkarten in der Sparkasse in Grefrath im Schalterraum an den dort dekorierten Weihnachtsbaum gehangen.

Ab diesem Tag kann jeder Bürger und jede Bürgerin eine Wunschzettelkarte vom Baum abnehmen und den darauf geschriebenen Weihnachtswunsch für das Kind besorgen.

Die Geschenke sollten bitte bis Freitag, den 13. Dezember 2019, in Geschenkpapier verpackt und mit der Wunschzettelkarte versehen unter dem Weihnachtsbaum in der Sparkasse in Grefrath abgelegt werden.

Ab Montag, den 16. Dezember 2019, beginnt die Verteilung der Geschenke an die Kinder durch die jeweilige Einrichtung.

Edith-Stein-Haus, Grefrath, Markt 6

In unserer Ausgabestelle in Grefrath geben wir jeden Mittwoch in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Dinge des häuslichen Bedarfs und Kinderbekleidung kostenlos ab. Interessenten gerne willkommen!

Unsere Motivation

Unsere Hilfe ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jede neue Woche. Sie bringt uns dazu, den Menschen, die die Hilfe besonders benötigen, zu unterstützen!

Unsere Öffnungszeiten sind:
Jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Während dieser Zeit kann jeder zu uns kommen, der unsere Unterstützung benötigt und wohnhaft in einem der vier Ortsteile von Grefrath ist. Wir verfügen über Kinderbekleidung, Haushaltwaren des täglichen Bedarfs und Bücher. Manchmal können wir auch Kinderspielzeug anbieten. Alles ist bei uns kostenlos!

Events

Wir planen im Laufe eines jeden Jahres diverse Veranstaltungen, deren Erlöse "Grefrath hilft" zu Gute kommen.

Am 22. März 2020 um 18.00 Uhr kommt "SCHMITZ-BACKES" in die Albert-Mooren-Halle nach Oedt. Er wird dort sein Programm "Witz & Wunder im Pullunder" aufführen! Tickets ab sofort bei den folgenden Vorverkaufsstellen:

Lotto Toto Theisen, Markt 3, Grefrath
Frauenzimmer Simone Zartingen, Niederstraße 1, Grefrath-Oedt 
Albert-Mooren-Halle, Niedertor 8, Grefrath-Oedt

Eckhard Klausmann direkt oder hier im "SHOP".

Online Ticket kaufen


Hier können Sie rund um die Uhr für den Auftritt von "Schmitz-Backes" mit seinem Programm "Witz & Wunder im Pullunder", am 22. März 2019 um 18.00 Uhr in der Albert-Mooren-Halle in Oedt, Tickets buchen! 

Bitte benutzen Sie dafür den Link "Shop"!


Die Tickets werden Ihnen innerhalb von 5 Arbeitstagen mit der Post als Einwurfeinschreiben zugeschickt.

Ein Selbstausdruck der Tickets ist leider nicht möglich.

News

Wer Dinge des täglichen Bedarfs an uns abgeben möchte, kann dies gerne über Eckhard Klausmann, Telefon 0171-8004074, machen oder uns mittwochs zu den Öffnungszeiten im Edith-Stein-Haus in Grefrath, Markt 6 besuchen kommen.